Integra, Wohlen AG

In der Integra wird rund 200 Jugendlichen und Erwachsenen mit einer kognitiven, körperlichen oder psychischen Beeinträchtigung eine Tagesstruktur geboten, und 75 Menschen bietet die Institution auch ein Zuhause. Mit ihrem breiten Angebot an Ausbildungs-, Arbeits- und Beschäftigungsplätzen deckt die Integra die gesamte Palette an Arbeitsstellen für Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf ab. Die topmoderne Wäscherei des Neubaus in Wohlen AG wurde von MAKK mit den neusten Transportgeräten ausgestattet. MAKK durfte die Einrichtung der Wäscherei von Beginn weg begleiten. Durch die individuelle Beratung konnten die Arbeitsmittel genau auf die Bedürfnisse und die Situation der Integra abgestimmt werden.

Die neue, topmoderne Wäscherei wurde wurde komplett neu mit Wäschetransportgeräten und Hilfsmitteln von MAKK eingerichtet. MAKK begleitete den Prozess schon in der Planungsphase. Durch die individuelle Beratung konnten die Arbeitsmittel genau auf die spezifischen Bedürfnisse und auf den Wäschekreislauf abgestimmt werden. Der Bedarf an Transportgeräten wie Federbodenwagen, Regalwagen, Wäschesammlern und weiteren Hilfsmitteln wurde sorgfältig ermittelt und geplant, so dass ergonomische, gut organisierte und damit kostensparende Arbeitsabläufe erreicht und sämtliche Hygieneanforderungen erfüllt werden konnten.

Bewohnende mit kognitiven Beeinträchtigungen sollen in Arbeitsabläufe integriert werden, sodass sie in der Wäscherei mitarbeiten können. Um sie bei diesen Aufgaben zu unterstützen, wurden die Arbeitshilfsmittel besonders gekennzeichnet.

Integra Wohlen AG