Sporthalle Langnau BE

Die Schulanlage Oberfeld liegt nur einige Gehminuten vom Dorfzentrum von Langnau entfernt. Die Einheit bestehend aus Schulhaus, Turnhalle und Pausenplatz wurde als erhaltenswert eingestuft und sollte keinem Neubau zum Opfer fallen. Daher wurde der Altbau saniert und um einen Neubau ergänzt.

Bei dieser Turnhallen-Garderobe wurde das Programm PROTEKT S eingesetzt. Bei dieser Wandgarderobe werden die elegant seitlich geformten Edelstahl-Rundhaken hinter einem fein abgerundeten Profil befestigt. Der grössere Wandabstand erlaubt auch in dieser Anordnung ein einfaches Aufhängen von Gegenständen und Kleidung.

Ein raffiniertes Farbkonzept wurde für diese Turnhallen-Garderobe gewählt: Das Zusammenspiel von sattem Blau und Sonnengelb wirkt fröhlich und lebendig. Genau das Richtige für eine Sporthallen-Garderobe.

Bei den Sitzbänken aus dunkelbraun lasierter Eiche kamen Spezialkonsolen zum Einsatz, die den Sondermassen des Altbaus angepasst wurden. Speziell ist die Kombination von Aussen- und Innenfächergehrungen. Eine ganz besondere Garderobenlösung für ein ganz besonderes Objekt.

GÄUMANN LÜDI VON DER ROPP Architekten